Eigentlich hatte ich mir fest vorgenommen heute den Tag an der Seite des RCWs zu verbringen. Die RCW-Damen um 11Uhr, die zweite Mannschaft der Herren dann auf 13Uhr und abschliessend 15uhr die 1. Herren. Allein mein selten aufkeimender Putzwahn machte einen Strich durch die Rechnung und so artete, was als kleine Aufräumaktion begann, in eine – “ich stell den Raum auf den Kopf”-  Orgie.

Immerhin… ich schaffte es rechtzeitig auf die letzten Zehn Spielminuten und konnte die Siegesbiere mit den Rugbyfreunden teilen. Besonders gefreut hab ich mich über den ersten Sieg der RCW-Damen. Schade, dass ich diesen historischen Erfolg nicht hab festhalten können. Aber hey… das Büro sieht dafür nun etwas ansehnlicher aus:

Camera & Lens: Leica M10 + 50mm Voigtländer